Ein persönliches Lernen

Die vorgeschlagene Lehre zieht nicht nur das in Betracht, was Sie über sich selbst und die Situationen wissen, mit denen Sie konfrontiert sind, sondern auch Elemente, die Ihnen oder Ihrem Gesprächspartner entgehen, sei es gegenwärtig, vergangen oder zukünftig. Eine rationelle Analyse wäre mit vielen Unbekannten belastet wie durch das, was sich Ihrem Bewußtsein entzieht, was Sie vergessen oder verschleiert haben, was durch Lügen Ihrer Umgebung verzerrt wurde oder durch nicht vorhersehbare Ereignisse. Ihrem Gesprächspartner ist es ebenfalls unmöglich alles intellektuell zu erkennen. Der Rückgriff auf das Übersinnliche erlaubt sozusagen diese Schwierigkeiten in wundersamer Weise zu umgehen.

Einzig die Verbindung von Rationalem mit dem Transzendenten ist fähig Sie sicher auf das richtige Ziel auszurichten und entsprechende Maßnahmen ergreifen zu lassen. Sie sichert gleichzeitig Ihre persönliche Entwicklung anhand Ihrer wirklichen Fähigkeiten, ohne Sie in vorgefertigte Lösungsvorschläge und simplistische Modelle zu sperren.