Ausbilder werden

Es ist ein äusserst natürlicher Trieb, dasjenige, von dem wir das Glück hatten es zu entdecken, auch weiterzuvermitteln. Es ist sogar so, dass erst durch diese Weitervermittlung die neuen Erkenntnisse tiefgreifend verinnerlicht werden: Am besten lernt man durch Lehren. Das lässt sich ebensogut auf der Ebene psychologischer Mechanismen erklären, die sowohl bei einer pädagogischen Beziehung ins Spiel kommen, als auch beim Austausch subtiler Energien, wie bei jeglicher Kommunikation.

Man sollte jedem die Möglichkeit zu so einer Weitervermittlung zum Wohle des anderen einräumen, auch um seinen eigenen, durch den Intellekt allein häufig schwer zu fassenden Realitätsbezug, zu vervollkommnen. Die Struktur des Vereins für EPE (Urpsychologie) trägt diesem Umstand Rechnung. Am Ende jeder Ausbildungsetappe können Sie sich als Lehrer für neue Studenten anbieten.

Diese pyramidale Struktur erleichtert ebenfalls den finanziellen Aspekt: Sie können größtenteils das zurückerhalten, was Sie anlässlich ihrer ersten Studienetappe investiert haben, während Sie an der folgenden teilnehmen. Letztendlich haben Sie eine komplette Ausbildung mit minimaler finanzieller Investition.

Es versteht sich von selbst, dass Prüfungen während und am Ende der Kurse Ihren Wissensstand sowie den Ihrer Ausbilder anzeigen sollen. Es handelt sich nicht so sehr um die Abfrage eines eingepaukten Wissens, sondern vielmehr um einen konstruktiven Austausch über die Entwicklung der Vorgehensweise. Originelle Ideen, Kritik und Vorschläge sind dabei willkommen, vorausgesetzt, sie sind konstruktiv und gut begründet. Die Studenten haben auch die Möglichkeit, ihre Ausbilder in einem gewissen Maß auszuwählen.

Die Kurse werden mit Liveschaltung stattfinden, das heisst mit Ton und Schrift in Echtzeit. Die Lehrer werden einen Kurs für Schnellschreiben durchlaufen haben, der ihnen erlaubt, auf Fragen und Einwände der Studenten über die Tastatur zu antworten. Während des Kurses können so schriftliche Kurzfragen formuliert und beantwortet werden. Diese Methode hat den Vorteil, dass die Antworten wie auch der Kurs selbst schriftlich festgehalten wird und in aller Ruhe wiedergelesen werden kann. Sie vereint somit die Vorzüge eines schriftlichen und eines persönlichen Kurses miteinander.

Für weitere Informationen: klicken Sie auf Kontakt